Energetische Techniken

Kinesiolgische Testung

Mit dem Muskeltest können Energieblockaken gefunden, behandelt und überprüft werden.
So können Gelenkfunktionsstörungen schnell lokalisiert, therapiert und kontrolliert werden.
Ein Schmerzzustand ist oft eine Verkettung von mehreren Funktionsstörungen.
So kann ein Rückenschmerz z.B. mit einer ISG-Blockade (Iliosakalgelenk) verbunden sein. Es bedarf einer Behandlung beider Probleme, um die Beschwerden zu lösen.


Integrative Wirbelsäulentherapie

ist eine sanfte und schonende Behandlung der Wirbelsäule bei Rückenschmerzen.
Mit kineosiologisches Testung können Problemstellen analysiert und durch sanfte manuelle Techniken in Kombination mit einer speziellen Atemtechnik korrigiert werden.
Die Behandlung beginnt an den Füßen und beinhaltet auch ggf. die Korrektur des Beckens und/oder des Brustkorbs.
Die manuellen Techniken enthalten Elemente aus der Dorntherapie, Osteopathie oder manueller Therapie.


Kiefer RESET

nach Philip Rafferty kann den Kiefer  mit gezielten Griffen wieder in Balance bringen.
Eine Blockade des Kiefergelenks kann sich auf Gelenke, Muskeln und Nerven des ganzen Körpers auswirken.
 

Japanisches Heilströmen

kann die Energie in den Meridianen wieder zum Fliessen bringen.
Durch Stömen von Energieschlössern oder Organströmen können Energieblockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden .