Mitglied im

Naturheilpraxis

Sandra Nickola

Heilpraktikerin und Diplom-Sportlehrerin

Liebscher & Bracht - Die Schmerzspezialisten

 

Beweglich und schmerzfrei Leben

 

90% aller Schmerzen im Bewegungssystem entstehen durch muskulär-fasziale Ungleichgewichte. Diese sog. Alarmschmerzen können mit Osteopressur und Engpassdehnungen ursächlich behandelt werden.

Mit Druck auf spezielle Rezeptoren am Knochen können Spannung und Schmerz reduziert werden. Die Engpassdehnungen können, bei regelmäßiger Durchführung, die Faszienverklebungen lösen und das Bewegungsausmaß deutlich steigern.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, denn Sie bekommen ein individuelles Übungsprogramm für zu Hause.

Um die Schmerzfreiheit zu erhalten, muss der Patient seine Engpassdehnungen regelmäßig durchführen.

Es handelt sich um eine völlig natürliche Schmerztherapie ohne Medikamente und Operationen.

Durchschnittlich sind 3 Behandlungen erforderlich.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist keine gesetzliche Kassenleistung.